Sonntag, 20. Juli 2014

Mein SSB: Stapel signierter Bücher *_*

In den  etwas über zwei Jahren des Buchbloggens, haben sich  bei mir  natürlich einige Bücher  gesammelt und  natürlich  ist auch das ein oder  andere signierte Buch dabei, welches  ich aus Lesungen ergattern  konnte,  oder  ich  vom Autor zugesandt  bekam, oder  gewonnen habe.
Heute  war  mir  einfach  mal danach, euch diese Bücher vorzustellen.

Wüsteneis - Losbruch der Weltenläufte von Marko Z. Kristin
Inhalt:
 Eben~Welt zu Beginn des Jahres 633 z. z. ZA: Im hohen Norden Rahs, dem Reich der Himmelsberge, gewinnt eine betörende Geistesmacht an Wirksamkeit, deren Zentrum sich weitab der Grenzen jenes Landes weiß. Rotten von Binsenteufeln, vor langen, leidvollen Jahren an die Ränder der Packeiswüste vertrieben, ziehen erneut über die Randgebirge, fallen ein in Rah. Neben Mord und Raubzug verfolgen sie das Unterfangen, sich der Häupter der Schamanen jenes Landes zu bemächtigen und in deren Waldhütten nach einem Buch von geheimnisvoller Inschrift zu suchen.

Worin liegt für die Bestien dabei nur der Wert?

Selbst jene Schamanen des hohen Landes, die ihren Überfällen entgehen können, haben darauf zunächst keine gewisse Antwort.
Nur eines scheint gewiss: Die Ereignisse sollen im Zusammenhang mit einer alten Prophezeiung stehen. Einer Prophezeiung, die vom Losbruch der Weltenläufte spricht und vom Erstehen der vier Auserkorenen, wie sie jener Geistesmacht von Folterwillen und Zerstörungslust eine Widernatur sein können.
Werden die Auserkorenen in den Wirren des heraufziehenden Krieges der Verdammnis in der Lage sein, ihre Bestimmungspfade zu beschreiten und die Mächte der Willensgeister zu beschwören? Werden sie imstande sein, diese Mächte auf irdischen Fluren geltend zu machen und gegen die üble Gesinnung der Verdammnis zum Einsatz zu bringen? Oder sind die Schicksalswege Eben~Welts darauf ausgerichtet, die Verdammnis selbst heraufzubeschwören, die Wege der Auserkorenen im Chaos irdischer Zufallsketten umzuleiten?


Legend - Fallender Himmel von Marie Lu
Inhalt:
Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden. Und Hass, dem eine grenzenlose Liebe entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende! Der unbändige Wunsch nach Rache führt June auf Days Spur. Sie, ausgebildet zum Aufspüren und Töten von Regimegegnern, erschleicht sich sein Vertrauen. Doch Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik, erweist sich als loyal und selbstlos – angetrieben von einem unerschütterlichen Gerechtigkeitssinn. June beginnt, die Welt durch seine Augen zu sehen. Ist Day tatsächlich der Mörder ihres Bruders? Fast zu spät erkennt June, dass sie nur eine Spielfigur in einem perfiden, verräterischen Plan ist. „Fallender Himmel“ ist der erste Band der Legend-Trilogie. Die New-York-Times-Bestseller-Autorin bettet die zeitlose Geschichte ihrer Legend-Trilogie über Rache, Verrat und eine legendäre Liebe in ein dystopisches Setting, das erschreckend realistisch und aktuell wirkt: ein Unrechtsregime, das jedes Aufbegehren brutal unterdrückt, Straßenschlachten und ein trotz aller Widrigkeiten unstillbarer Durst nach Freiheit und Gerechtigkeit.
 Die Könige - Orknacht  von Michael Peinkoffer
Inhalt:
Michael Peinkofers »Orks«-Saga stand regelmäßig auf den Bestsellerlisten. Doch die legendären Heldentaten der Unholde waren erst der Anfang. Nun beginnt ein neues Zeitalter in Erdwelt – die Ära der Könige. Sie kündet vom Kampf der Orks und der Menschen gegen ihre mächtigsten Feinde: die Zwerge. Jeder Roman der Reihe »Die Könige« widmet sich einer anderen Herrschaftsdynastie im Land Erdwelt: Im ersten Band herrscht der Zwergenkönig Winmar. Die Reiche der Orks und Menschen wurden von Winmars grausamen, todbringenden Schöpfungen unterworfen. Der aufrührerische menschliche Thronfolger Dag, geblendet und von seiner geliebten Aryanwen getrennt, verbirgt sich in den Weiten der Wälder vor den Häschern Winmars. Doch das Schicksal hält besondere Aufgaben im Kampf gegen die Herrschaft der Zwerge bereit – für Dag ebenso wie für die letzten Helden der Orks ...
 Phantasmen von Kai Meyer
Inhalt:
Eines Tages tauchten sie aus dem Nichts auf - die Geister der Toten. Millionen auf der ganzen Welt, und stündlich werden es mehr. Sie stehen da, bewegungslos, leuchtend, ungefährlich. An der Absturzstelle eines Flugzeugs, mitten in Europas einziger Wüste, warten zwei junge Frauen auf die Geister ihrer verunglückten Eltern. Rain hofft, die Begegnung wird ihrer jüngeren Schwester Emma helfen, Abschied zu nehmen. Auch Tyler, ein schweigsamer Norweger, ist auf seinem Motorrad nach Spanien gekommen, um ein letztes Mal seine große Liebe Flavie zu sehen. Dann erscheinen die Geister. Doch diesmal lächeln sie. Und es ist ein böses Lächeln.
 Die Chroniken der Unsterblichen - Der schwarze Tod (Band 12)
Inhalt:
Andrej kann es noch immer nicht fassen: Sein Sohn lebt! Von Schuldgefühlen gequält sucht er nach dem Totgeglaubten und findet Marius in den Fängen eines mysteriösen Arztes in Venedig. Als Andrej ihn befreien will, geschieht etwas Unglaubliches: Andrejs treuer Freund Abu Dun wendet sich gegen ihn ...
Welche  signierte Bücher  habt  ihr  denn  in euren Bücherregalen stehen und  auf welche  seid  ihr  ganz besonders  stolz? 


Habt einen schönen Sonntag!
-Cheerio :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du dir die Zeit genommen und auf meinem Blog gestöbert hast.

Ein Blog lebt nicht nur von Luft und Liebe, sondern von seinen Besuchern und Lesern und ihren Meinungen/ Kommentaren.
Ich würde mich sehr freuen, wenn du einen Kommentar dalassen würdest (egal ob Lob oder konstruktive Kritik) um somit meinen Blog ein Stückchen weiter am Leben zu erhalten.

- Cheerio :)