Sonntag, 27. April 2014

Vorstellung: Elemente der Schattenwelt - Blood and Gold

Ja,  ich  lebe  noch und  ich  wollte  mich nur  mal  kurz melden, denn gestern hat  mich ein  roter Briefumschlag  erreicht. Ich  war  erst  einmal  total verwirrt,  da  ich  keine  Post  erwartet  hatte - dementsprechend war  die Neugier  und  Freude groß -  nein, leider  kein Brief  aus Hogwarts  -_-
Aber, damit kann  ich  leben,  denn  anstatt eines Zauberers,  bin ich  nun  ein Hell Hunter


Aber  was  genau  ist  denn ein Hell Hunter? 
Hier eine  kleine  Erklärung:
Die Hell Hunter  jagen all jene  Geschöpfe, die  der  Hölle  entkommen  sind. Ihre  Farbe  ist  dunkelviolett dund  sie  paralysieren Dämonen  und  andere  Höllenwesen mithilfe des Elements Stahl. Sie  kämpfen mit  ihrem Körper, aber  auch  mit  ihren Verstand, um Dämonen  zu exorzieren.  Häufig arbeiten Hell Hunter  mit der Kirche zusammen. Ihr  Gen  schützt sie  vor  Besessenheit durch Dämonen. 

Aber  es gibt  nicht  nur  die Hell Hunter, sondern  auch  noch:
- Blood Hunter
- Soul Hunter
- Magic Hunter
- Hell Hunter
 und  Moon Hunter 

Jeder  dieser Hunter-Gruppen  hat  sein eigenes Symbol, seine eigene Farbe, Fähigkeiten  sowie sein eigenes  Element.

Bei  dieser  tollen Aktion,  geht  es  um  das neue Buch von Laura Kneidl -  Elemente der Schattenwelt - Blood  and Gold. Welches  am 8. Mai 2014 erscheinen wird.

Elemente der Schattenwelt: Blood & Gold
Autor: Laura Kneidl
Titel: Elemente der Schattenwelt - Blood & Gold
Verlag: Impress
Seiten: 416
ISBN:  978-3-646-60054-4
Genre: Urban-Fantasy
Preis: 4,99€
eBook
Hier  zur website

Darum geht's:

Evanstone, 2014: Auch wenn sie sich der Menschheit nicht zu erkennen geben, weilen sie doch unter uns: Geister, Dämonen, Vampire und andere Kreaturen der Nacht. Nur wenige Menschen wissen von ihrer Existenz und noch weniger haben die Fähigkeit, gegen sie anzutreten. Dass Cain eine von ihnen ist, erfährt sie erst mit ihrer Volljährigkeit – wie ihre Mutter soll sie nun als Blood Huntress Vampire jagen. Dies wäre jedoch so viel einfacher, wenn man ihr nicht gerade den unnahbaren Krieger Warden an die Seite gestellt hätte, der furchteinflößender sein kann als die Vampire selbst …


Ich  finde, die Geschichte  hört sich  doch  sehr  vielversprechend  an, ich  meine Dämonen, Höllenwesen und  Vampire -  was will  man  mehr? 

Wie  findet  ihr  die Geschichte?
Hattet  ihr  auch  einen roten Brief  im Briefkasten gehabt? 

Ich  wünsche  euch einen  schönen Sonntag 
-Cheerio :)

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Vielleicht bekommst du ja noch in den kommenden Tage Post, oder der Postbote wurde von einem Dämon angegriffen, wer weiß? oO

      Löschen
  2. Juchuuu, noch ein Hell Hunter :) ! Damit sind in meinem Clan schon 4 von denen ich weiß ;)

    Willkommen :) !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt hätte ich das doch glatt vergessen, mich bei meiner Obrsten zu melden - verzeih mir *auf die Knie fall*

      Danke, wer ist denn noch alles ein Hell Hunter, wenn ich fragen darf? :D

      Löschen
    2. Das wird sich zeigen ;) Auf meinem Blog kannst du beim entsprechenden Eintrag aber sehen, wer von den anderen Hell Huntern die erste Aufgabe schon gemeistert hat.

      Löschen
    3. Ah, ok - ich habe eben die Mail verschickt.
      Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht :)

      Löschen
  3. Hallo Nico,

    willkommen im Club :) Ich bin auch ein Hell Hunter und freu mich schon total auf das Buch und bin gespannt, wie es mit der Aktion noch weitergeht :)

    Liebe Grüße
    Moni von Süchtig nach Büchern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Moni, danke, ich freu mich auch auf das Buch und bin ebenfalls sehr gespannt wie es weitergeht. :D

      Liebe Grüße,
      Nico

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit genommen und auf meinem Blog gestöbert hast.

Ein Blog lebt nicht nur von Luft und Liebe, sondern von seinen Besuchern und Lesern und ihren Meinungen/ Kommentaren.
Ich würde mich sehr freuen, wenn du einen Kommentar dalassen würdest (egal ob Lob oder konstruktive Kritik) um somit meinen Blog ein Stückchen weiter am Leben zu erhalten.

- Cheerio :)